The Army Stars –
Happy Days Are Here Again!
(Quelle)


... und wir alle rufen laut: "Hurra",

Comedian Harmonists –
Wochenend und Sonnenschein
(Quelle)


... wenn wir an der Kasse steh’n.


WK200423_Klima_Corona_Panik_Thunberg_Drosten.jpg
Vielen Dank an Götz Wiedenroth für die
Erlaubnis, seine Karikatur hier zu verwenden.

Wetten dass: Sobald die medizinische Krise vorbei ist,
beginnt ein Kulturkampf um Verbote.
Hoffentlich geht er so aus wie damals in Amerika.
(Wolfgang Röhl
in einem Text über ein
großes Verbots-Experiment
in den USA der 1920er Jahre.)

Homeoffice und Kinderschrei’n
Donald, hilf!

Wir dürfen noch einkaufen geh’n,
mit Maske vor dem Eingang steh’n,
eine Runde durch den Laden dreh’n
und dann schnell nach Hause geh’n.

Das Ordnungsamt ist für uns da,
auch Klopapier ist wieder da
und wir alle rufen laut: „Hurra“,
wenn wir an der Kasse steh’n.

Zuhaus’ nervt die Frau und das Kind,
die nicht mehr zu ertragen sind.
Noch dürfen sie einkaufen geh’n,
auf Abstand in der Schlange steh’n,
eine Runde durch den Laden dreh’n
und dann schnell nach Hause geh’n.

Wochenend’ und Sonnenschein,
die Familie hockt im trauten Heim,
wie wird das erst im Sommer sein?
Ehekrach und Kinderschrei’n!

Im Homeoffice nicht ganz allein.
Die Arbeit will erledigt sein,
doch die Blagen sehen das nicht ein.
Homeoffice und Kinderschrei’n.
Keine Kita da zum betreu’n
und die Oma hustet uns ein’n.

Wochenend’ und Sonnenschein,
die Familie hockt im trauten Heim,
wie wird das erst im Sommer sein?
Ehekrach und Kinderschrei’n!


Getextet von Ulrich Grey,
mit einer kleinen Anleihe beim deutschen Text von 1930, geschrieben von Charles Amberg.

Hier veröffentlicht am 28.04.2020, zuerst veröffentlicht am 25.04.2020 im Gelben Forum.
Hier der Originaltext.

Tiny Tim –
Tip Toe Thru’ the Tulips with Me
(Quelle)


... Deine Mutti erfährt nichts von mir.

Hamsterln

Laß mich für Dich hamstern,
nur das Hamstern macht mein Leben schön.
Ich bin Dein Hamster und ich will heute für Dich geh’n.

Ich mach’s nur mit ’ner Maske,
nur mit Maske bist Du wirklich schön.
Nur mit Maske darf ich für Dich hamstern geh’n.

Komm doch, wir gehen heut’ raus,
Virus, wir lachen Dich aus.
Und dann geh’n wir engumschlungen durch die Straßen
im Großstadtrevier
und kein Hamster distanziert sich von Dir.

Komm doch mit zu mir nach Haus’,
den Blockwart, den tricksen wir aus.
Du mußt Dich wirklich um nichts sorgen, Deine Mutti
erfährt nichts von mir
und Dein Hamster, der will gar nichts von Dir.


Getextet von Ulrich Grey.
Veröffentlicht am 29.04.2020.
Hier der Originaltext.
Otto und Ilja Richter haben das Werk in den 1970er Jahren interpretiert.

Tiny Tim –
Livin’ in the Sunlight, Lovin’ in the Moon Light
(Quelle)


Gute Laune tut mir so gut.

Leben ohne Sorgen

Bin ein Glückskind, habe mehr Glück als Verstand,
leb’ auf meine Art, bin in mich vernarrt.
Bin so sorglos, mache mir nicht in’s Hemd.
Bin total enthemmt, Trübsinn ist mir fremd.

Bin total enthemmt, Trübsinn ist mir fremd,
bin so glücklich, mir geht’s gut.
Lebe ohne Sorgen, heute und auch morgen.
Gute Laune tut mir so gut.

Hab’ kein Geld dabei, finde nichts dabei,
Geld allein tut nicht gut.
Lebe ohne Sorgen, heute und auch morgen.
Gute Laune tut mir so gut.

Endlich ist es ruhig, denn sie hat mich sitzenlassen.
Mach’ jetzt was ich will, wann ich es will und wie ich es möchte.

Ich leb’ ohne Frau und werd’ alt und grau,
nichts mehr bringt mich in Wut.
Lebe ohne Sorgen, heute und auch morgen.
Gute Laune tut mir so gut.

Mich stört niemand mehr, denn ab heut’ bin ich geschieden.
Mach’ jetzt was ich will, wann ich es will und wie ich es möchte.

Ich leb’ ohne Frau und werd’ alt und grau,
nichts mehr bringt mich in Zorn.
Lebe ohne Sorgen, heute und auch morgen.
Gute Laune bringt mich nach vorn.


Ins Deutsche übertragen und behutsam modernisiert von Ulrich Grey.
Veröffentlicht am 06.05.2020.
Hier der Originaltext.

Stephan Remmler –
Frauen sind böse (feat. Heinz Strunk)
(Quelle)


Stephan Remmler –
Einer ist immer der Loser
(Quelle)


Dean Martin –
Memories Are Made of This
(Quelle)


Der Freiheit einen Abschiedsgruß.

Johnny Cash –
Memories Are Made of This
(Quelle)


Aus dem Hamster wird ein Knecht.

Ohne Frau kann ein Mann in allen Belangen glücklich sein.
Er steigt aus dem Hamsterrad Frau aus
und muss nicht bis zu seinem Tod ein Leben am Limit führen.
(Detlef Bräunig,
Lebensberater von
Das Männermagazin.com)

Hamsterradeln

Hört, hört, was ich zu sagen hab’.
Das Rezept für's ewige Hamsterrad:

Schenk ihr einen zarten Kuß.
Denk’ nicht an den schlimmen Schluß.
Vergiß die Scheu
und bleib’ ihr treu.
Der Freiheit einen Abschiedsgruß.

Verführe sie im Mondenschein.
Er muß fest sein wie ein Stein.
Nur nicht zu hart.
Sie mag es zart.
Laß die Freiheit Freiheit sein.

Dann geht zum Standesamt.
Ein Häuschen auf dem Land
mit drei kleinen Nervensägen.

Beweg’ das Hamsterrad,
sonst wird Dein Leben fad’
und ihre Träume gehen fremdeln.

Denk’ nicht an das Eherecht,
denn sonst wird Dir richtig schlecht.
Du zahlst, sie geht.
Ihr Titel steht.
Aus dem Hamster wird ein Knecht.
Aus dem Hamster wird ein Knecht.
Dem Hamster geht’s dann richtig schlecht.


Ins Deutsche übertragen und behutsam modernisiert von Ulrich Grey.
Hier veröffentlicht am Vatertag, den 21.05.2020.
Hier der Originaltext.
Freddy Quinn hat 1956 die Deutsche Fassung veröffentlicht: Heimweh (Dort, Wo Die Blumen Blüh’n)